Ringkuhkampf der Genossenschaft von Martinach

Der vierte Ringkuhkampf, der von der Genossenschaft Martinach organisiert wird, findet am Sonntag, den 2. April statt. Die Ringkämpfe werden auf dem Gelände von Pra Bardy in Sitten stattfinden. Die Tiere, die in den Kategorien Rinder, Erstmelker und in den drei Kuhkategorien klassiert werden, gewinnen ihren Platz für das Nationale Finale der Eringerrasse, das am Wochenende des 13. und 14. Mai stattfinde.