Genossenschaften Haut Val d'Hérens, Hérens Arena

Die Eringerviehzuchtgenossenschaften des oberen Eringtals (La Sage, Les Haudères, St-Martin und Evolène) und der Verein "La Maison des Reines" organisieren diesen Ringkuhkampf, bei dem man sich für diesen qualifizieren kann. Diese letzten Kampf findet am Sonntag, den 24. April 2022 in der «Hérens-Arena» in Les Haudères statt.

Es treten drei Kategorien Kühe sowie je eine Kategorie Erstmelken und Rinder an. Die preisgekrönten Tiere sind für das Nationale Finale, welches am Wochenende vom 7. und 8. Mai in Sitten stattfindet qualifiziert.